Skip to main content
VORLESEN
VORLESEN

Online-Seminar Digiboost in Kooperation mit Handwerkskammer

„DigiBoost“ unterstützt kleine Betriebe bei Digitalisierung – bis zu 15.000 Euro Zuschuss

Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt Unternehmen bis 100 Mitarbeiter ab dem 1. März 2021 um sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Die Fördermittel werden in der Reihenfolge der Antragseingänge ausgezahlt.

Vor der Antragstellung MUSS ein Online-Seminar bei einer IHK oder Handwerksammer besucht werden.

Mainz City Management und die Handwerkskammer Rheinhessen laden ein:

 

Online-Seminar Digiboost

Wann: Montag, 02.03.2021 um 13:00 – 14:30 Uhr 

Ort: Online-Veranstaltung

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung erhalten Sie per Mail.

Zur Anmeldung

FAQs Coronavirus für Betriebe

Informationen für Unternehmen zum Coronavirus (SARS-CoV-2)

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus zu Quarantänemaßnahmen, Umgang mit Verdachtsfällen, etc.:
Telefon: 030 346465100
Montag bis Donnerstag, 8 bis 18 Uhr
Freitag, 8 bis 12 Uhr


Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus:
Telefon: 030 18615 1515
Montag bis Freitag, 9 Uhr bis 17 Uhr


Stabsstelle Unternehmenshilfe Corona des Wirtschaftsministeriums Rheinland-Pfalz
Telefon: 06131-16-5110
E-Mail: unternehmenshilfe-coronamwvlw.rlpde

Finanzielle Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen, Informationen der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz:

Beantragung von Kurzarbeitergeld:
Zuständig ist die örtliche Arbeitsagentur.
Unternehmerhotline der Bundesagentur:
Telefon: 0800 45555 20


Regionale Informationen der Wirtschaftskammern



Zusammenarbeit von Mainz Citymanagement e.V. und Werbegemeinschaft Mainz e.V.

Zusammenarbeit von Mainz Citymanagement e.V. und Werbegemeinschaft Mainz e.V.

Mainz Citymanagement und Werbegemeinschaft Mainz e.V. intensivieren ihre Zusammenarbeit. Die beiden Vereine werden zukünftig gemeinsame Aktionen durchführen und sich bei politischen Statements abstimmen. Der Citymanager Dominique Liggins ist bei Mainz Citymanagement angestellt, ist als Projektleiter aber auch für die Werbegemeinschaft tätig.

VORLESEN